@

 

Kosmetischer oder funktioneller Ausgleich

Die Größe, Farbe und Formgebung einer Armprothese richtet sich weitgehend nach der Gegenseite. Dabei kann sie auch leichte Funktionen im Alltag übernehmen. Bei der Anfertigung wird großes Augenmerk auf das Gewicht und die optische Erscheinung gelegt.

Handprothesen in Silikontechnik werden vorwiegend als kosmetischer Handersatz eingesetzt. Hierbei spielt vor allem die kosmetische Erscheinung eine wesentliche Rolle, wobei Handgröße, Form und Farbe von der vorhandenen Gegenseite kopiert werden. Auf die jeweilige Amputationsart muss individuell bezüglich der Fixierung der Prothese am Stumpf eingegangen werden.

 

Myoelektrische Armprothesen

Bei myoelektrischen Armprothesen werden Spannungsdifferenzen auf der Muskeloberfläche, die durch die Anspannung (Kontraktion) der Armmuskulatur im Prothesenschaft entstehen, gemessen und, abhängig von der Versorgungshöhe und Ausführung, als Steuerungssignale an Ellbogen- Handgelenk oder Prothesenhand weitergeleitet.

Myo-Armprothesen sind aktive Prothesen und tragen wesentlich zu einer natürlichen (physiologischen) Haltung und Bewegung im gesamten Rumpf und besonders im Schultergürtel bei. Auch deshalb, da der Gewichtsverlust der fehlenden Extremität durch das Prothesengewicht ausgeglichen wird. Ein wichtiger Beitrag, um Haltungsprobleme, wie eine sietliche Verkrümmung der Wirbelsäule, zu vermeiden.

Dynamic-Arm

Der Dynamik Arm ist das Highlight der myoelektrisch gesteuerten Oberarmprothesen aus dem Hause Otto Bock. Es handelt sich hierbei um einen elektrisch angetriebenen Ellenbogen mit sehr vielen Funktionsoptionen und einer bislang unerreichten Hebekraft von 6 Kg an der Hand. Bisher wurde mit elektrischen Ellenbogengelenken nur ca. 1 Kg Hebekraft erreicht. Die individuelle Einstellung auf die Bedürfnisse und die individuellen Muskelsignale des Amputierten erfolgt durch unsere qualifizierten Mitarbeiter über einen Notebook, das er über eine Infrarotschnittstelle mit der Prothese verbinden kann.

Der Dynamik Arm bedeutet einen großen Finktionsgewinn für viele Oberarm- und Schulteramputierte

Ihre Servicenummer

Tel.: 07145 - 91 53 800
Fax: 07145 - 91 53 980

Öffnungszeiten
ORTEMA Markgröningen

Montag - Donnerstag:
7.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:
7.30 Uhr - 15.00 Uhr